IT-Contracting ohne teure Zwischenhändler... von IT-Experte zu IT-Experte

.NET Usergroup Zentralschweiz: Brain-ways of working together mit Jorge Cendales

Datum/Zeit: 17. Januar 2019 18:00 - 20:00 gCal

Ort: bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern

Hallo Zusammen

Dialog-Vortrag zu Neuroscience: „Brain-ways of working together“
Verhältnisse entwickeln - Verhalten fördern - Haltung prägen

Wir freuen uns zusammen mit Agile Breakfast Luzern und SwissICT diesen Event durchführen zu können.
Wir dürfen Jorge Cendales als Gastredner willkommen heissen. Er wird zum Thema Neuroscience eine spannende Session gestalten.

Agenda

1. Begrüssung
2. Brain-ways of working together mit Jorge Cendales (ca. 2-2.5h)
3. Erfahrungsaustausch/Apéro

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock (Details siehe http://www.dotnet-zentral.ch/?page_id=98)

Zeit

18:00 - 21:00 (anschliessend Apero)

Twitter

#dotznt (Hashtag-Usergroup)

Brain-ways of working together

In diesem Dialogvortrag werden wir, gestützt durch
neuro-wissenschaftliche Perlen, eine erweiterte Sichtweise auf die
Begriffe “Agilität”, “Conscious Capitalism”, ”Start with why”,
”Reinventing Organizations”, usw. erhalten.

Hilfreich dazu sind folgende Betrachtungen:

1.) Die Konsequenzen einer auf Angst getriebenen Organisation statt auf Vertrauen basierenden Organisation
2.) Die Auswirkungen davon, die neuronalen Basis von Vorurteilen (am Arbeitsplatz) zu verstehen
3.) Die Auswirkungen von Macht oder Ausschluss von Interessengruppen am Arbeitsplatz
4.)
Warum sollte (am Arbeitsplatz) Optimismus als eine Wahl angesehen
werden und nicht von einer objektiven Bewertung der Realität abhängen?

Jorge Cendales

Jorge Cendales verfügt über 35 Jahre internationale Führungs- und Beratungserfahrung in den Bereichen Coaching, Management und Entwicklung, Unternehmens- und IT-Strategieberatung, Vertrieb und Marketing.
Er verfügt über die Fähigkeit Teams aus unterschiedlichen Kulturen, Regionen und unterschiedlicher Expertise, zu potentialentfaltenden und leistungsstarken Teams zu fördern.
Jorges Philosophie: Veränderung ist eine Quelle der Stärke, wenn wir darin die Weisheit des Universums entdecken und damit wachsen.
Jorges Fähigkeiten: Visionen in die Realität umzusetzen (Vision, Strategie, Modellbewertung und Entscheidungsprozesse). Brücken zwischen Neurowissenschaft und Geschäftsthemen schlagen.

Sei dabei beim nächsten Treffen der Zentralschweizer .NET Usergroup.

Wir freuen uns auf dich!

Urs Enzler und Daniel Marbach

 
Hier geht's zur Anmeldung Zurück zur Liste